(Foto: Florian Thoß)

AKTUELLES

 

Wenn eine Ära endet – Christoph Schoener dirigiert im Michel gekonnt wie stets sein letztes Weihnachtsoratorium
“Christoph Schoener tritt als Kirchenmusikdirektor mit einer interpretatorischen Haltung seinem Bach gegenüber und mit dieser Feste Burg der protestantischen Kirchenmusik in den Ruhestand, die ganz nach Aufbruch und nach Jugendlichkeit klingt, gar nicht nach Abgesang und Wehmut.”
Die Welt, 23. 12. 2019  ⟶ Hier können Sie den kompletten Artikel lesen 

 

Orgelkonzert im Konzertsaal
Orgelkonzerte in Konzertsälen sind für Organisten eher die Ausnahme als die Regel. Umso schöner, dass Christoph Schoener am Sonntag, dem 2. Februar 2020, 18 Uhr in einem der schönsten Konzertsäle Europas spielen wird, der Stadthalle Wuppertal. Ein ganz weltliches Programm: Ziemlich beste Freunde. Das sind Robert und Clara Schumann und Johannes Brahms mit seinen berühmten Händelvariationen in einer Orgelfassung.